WhatsApp: +420 606 076 203
de

Metalldetektoren

Metalldetektoren ermöglichen das Erkennen und Erfassen von Metallgegenständen aus Eisen, Messing, Stahl und Aluminium in beinahe allen Produkten und Materialien während deren kontinuierlichen Transport auf dem Förderband.

Metalldetektoren können in ein Förderband in Schwerindustriebetrieben für die Verarbeitung von Holz (Stämme, Hackgut, Späne), Kohle, Zement, in der Gummiindustrie oder in Linien in Lebensmittel-, Pharma- oder ähnlichen Betrieben integriert werden.

Kontrolliert kann das Material selbst auf dem Band oder seiner Verpackung in Beuteln, Folien oder schon fertigen Produkten in Kartons und Beuteln, sowohl schon gefroren als auch mit Raumtemperatur werden.