WhatsApp: +420 606 076 203
de

Flaschenaufrichter und Flaschen- sowie Deckelausrichter

ANSA

  • Ein vielfältiges Spektrum von Verpackungen von kleinen Flaschen bis zu Kanistern kann bearbeitet werden
  • variable Leistungsmöglichkeiten
  • einfacher Umbau auf andere Formate mit einem Minimum an Kostenaufwand und Ersatzteilen
  • Möglichkeit nachträglich Verpackungen und Deckel auszurichten - sekundäre Orientierung

Ansa 800

Die Aufrichter kleiner Flaschen - vor allem für die Pharma- und Kosmetikindustrie geeignet - dienen z.B. auch zum Ausrichten kleiner Flaschen für den Liquid von E-Zigaretten. Die Fläschchen werden in eine Trommel entleert, aus der sie in horizontaler Lage auf ein Förderband fortfahren und hier mittels speziellen mechanischem Umdreher mit deren Hals einheitlich orientiert werden. In der Folge werden sie mittels Seitenbändern vertikal aufgerichtet und via einem Förderband in die Abfüllmaschine geschickt.

Ansa 1000-2000

Flaschen- und Kanisteraufrichter dienen überall dort, wo die Behälter automatisch zum Eingangsförderer der Abfüllanlage befördert werden sollen. Bei den meisten Verpackungsarten befindet sich der Hals exzentrisch, sodass nach dem Aufrichten auch ein System zur sog. sekundären Ausrichtung einordert werden muss, durch dem die Verpackungen in eine Richtung ausgerichtet werden, um dann einheitlich zur Abfüllmaschine weiterzufahren.

Ansa Viber

Die Vibrationseinrichtungen und Vibrationsbahnen dienen vor allem für die Ausrichtung und Beförderung der Deckeln zur Verschließmaschine. Die Deckel werden in die Vibrationstrommel geschüttet und hier mittels Schraubenlinie und Luftdüsensystem ausgerichtet und in die Bahn gebracht, über die sie zur Verschließstation kommen. Die Einrichtung zur Deckelausrichtung wird in drei verschiedenen Größen - Durchmesser jeweils 600, 400 und 250 mm - hergestellt.