WhatsApp: +420 606 076 203
de

Kosmetische Produkte

BEISPIELE FÜR KOSMETIKPRODUKTE 

  • Seifen
  • Shampoos
  • Duschgels
  • Körpermilch
  • Cremes
  • Salben
  • Panthenol
  • Zahnpasta
  • Schmierstoffe
  • Parfüme

Die Kosmetikindustrie ist in mehrfacher Hinsicht spezifisch. Die Abfüllanlagen müssen sehr leicht zu reinigen sein, um eine Kreuzkontamination der Produkte zu vermeiden. Gleichzeitig müssen sie sich leicht an eine Vielzahl von Verpackungen anpassen lassen - und manche Verpackungen sind aufgrund der hohen konstruktiven Anforderungen sehr schwierig zu handhaben.

Unsere automatischen Leerverpackungsanlagen können mit einer Orientierungseinheit ausgestattet werden, was bei automatischen Anlagen für asymmetrische Verpackungen unerlässlich ist. Diese Geräte können auch zum Einlegen von Packstücken in Pucks verwendet werden, um den Transport von instabilen Packstücken auf dem Förderband zu gewährleisten.

Die Abfüllmaschinen sind leicht zu reinigen, was einen schnellen Wechsel des abgefüllten Produkts ermöglicht. Die Möglichkeit, von unten zu füllen, wo sich der Füllstutzen unterhalb der Produktoberfläche befindet, trägt in Verbindung mit der einstellbaren Füllgeschwindigkeit dazu bei, unerwünschtes Aufschäumen des Produkts zu vermeiden. Dadurch wird die Leistung der Abfüllanlage erheblich gesteigert. Durch die Kombination von Durchflussmessern und geeigneten Pumpentypen können sowohl flüssige Produkte als auch Cremes in einer Einheit abgefüllt werden.

Wir konzipieren die Verschließanlagen so, dass verschiedene in der Kosmetikindustrie übliche Verschlusstypen kombiniert werden können. Dazu gehören Schraubverschlüsse, Bügelverschlüsse, Flip-Top-Verschlüsse sowie Pumpen, Spender und Sprays. Unsere Verschlüsse können auch mit einer Station für das Aufbringen verschiedener Liner, Tropfer, Spender oder Einheiten für das Aufbringen von induktionsgeschweißter Folie ausgestattet werden.

Für Einrichtungen mit begrenztem Platzangebot stellen wir auch Monoblock-Lösungen her, bei denen die Abfüll- und Verschließanlagen in einem einzigen Rahmen untergebracht sind. Es handelt sich um kompakte Geräte, die leicht zu reinigen und einstellbar sind und den Betriebsaufwand erheblich reduzieren.

Wir sind uns bewusst, dass auch die Kosmetikindustrie hohe Anforderungen an die präzise Anbringung von Etiketten stellt. Deshalb können unsere Etikettiergeräte rundum selbstklebende Etiketten auf zylindrische Verpackungen aufbringen. Selbstklebende Vorder- und Rückseitenetiketten auf Verpackungen verschiedener Formen oder andere zusätzliche Etiketten, die auf der Verpackung oder ihrem Verschluss angebracht sind. Unsere Etikettiergeräte zeichnen sich durch hohe Applikationsgenauigkeit und gleichzeitig leichte Anpassbarkeit an unterschiedliche Verpackungs- oder Etikettentypen aus. Die Etikettiergeräte können sowohl mit Ink-Jet-Geräten kombiniert werden, als auch mit einem Thermotransferdrucker ausgestattet werden, um das Produktions- oder Verfallsdatum direkt auf das Etikett oder die Verpackung zu drucken.

Eine besondere Kategorie ist die Abfüllung von kosmetischen Produkten, insbesondere von Cremes in Kunststoff- oder Aluminiumtuben. Wir bieten genau solche Maschinen mit unterschiedlichen Leistungen und Automatisierungsgraden an. Genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Diese Maschinen sind gut zu reinigen, schnell einzurichten und leicht zu warten - nur ein Bediener ist erforderlich, um diese Maschinen vollständig zu bedienen.

Die Anlage ist mit einer Rohrausrichtung ausgestattet, die in Kombination mit der Schweißnahtabschneideeinheit das perfekte Design jedes Rohrs gewährleistet. Neben konventionellen Schweißnähten bieten wir auch die Möglichkeit von abgerundeten Schweißnähten oder das Schneiden eines hängenden Euro-Lochs. Das Rohrschweiß- oder Rohrbiegegerät kann zum Prägen verwendet werden - zum Einprägen von Datum und Text in die Rohrschweißnaht.

Abfüllanlagen für Kosmetika können problemlos mit verschiedenen Möglichkeiten der Sekundärverpackung ergänzt werden, sei es die Verpackung einzelner Produkte in Kartons mit Beipackzetteln oder die Gruppenverpackung in Kartons oder Schrumpffolie. Für eine vollständige Automatisierung können die Linien mit einer automatischen Palettierung ausgestattet werden.