WhatsApp: +420 606 076 203
de

Lebensmittelprodukte

BEISPIELE FÜR LEBENSMITTELPRODUKTE

  • Pflanzliches Öl
  • Honig und Honigprodukte
  • Salate und Saucen mit Obst- und Gemüsestücken
  • Tahina und Hummus
  • Verbände
  • Essig und Essigprodukte
  • Schokolade und Schokoladenaufstriche
  • Mayonnaisen
  • Ketchups
  • Senf
  • Saucen (z. B. Soja, Barbecue)
  • Konfitüren und Marmeladen
  • Sirupe
  • Molkereiprodukte (Joghurt, Joghurtdrinks)
  • Olivenöl

Die Abfüllung von Lebensmitteln stellt hohe Anforderungen an die Verarbeitungsqualität. Die von uns gelieferten Geräte erfüllen diese Anforderungen in jeder Hinsicht ohne Probleme. Bei der Herstellung und Konstruktion unserer Maschinen achten wir auch auf eine einfache und schnelle Wartung und Reinigung - das ist bei anderen Herstellern oft ein Problem.

Abfüllanlagen für Lebensmittel können mit Anlagen zum Spülen der Verpackungen vor dem Abfüllen ausgestattet werden. Diese Spülung erfolgt mit steriler Luft, Wasserinjektion oder einer Kombination aus Wasser und Reinigungslösung.

Die Abfüllmaschinen werden in der Ultraclean-Ausführung hergestellt, bei der neben der bereits erwähnten Reinigungsfähigkeit besonderes Augenmerk auf die Qualität der Schweißkonstruktion gelegt wird. Selbstverständlich ist auch eine automatische Reinigung der Produktwege durch CIP möglich. Die Materialien, die mit dem Produkt in Berührung kommen, sind aus rostfreiem Stahl AISI 316 gefertigt. Sie können die Maschinen also bedenkenlos GMP-konform betreiben.

Unsere Verschließmaschinen können mit allen in der Lebensmittelindustrie gebräuchlichen Verschlusstypen arbeiten. Dazu gehören Drehverschlüsse, Korkverschlüsse, Schraubverschlüsse oder Druckverschlüsse aus Kunststoff. Die Verschlüsse können leicht mit anderem Zubehör ergänzt werden, z. B. Einblasen von Dampf oder Inertgasen unter den Verschluss, Aufschmelzen von Schutzfolie auf den Verpackungshals, Induktionsanbringung von Aluminiumfolie usw.

Für die Etikettierung von Verpackungen können wir eine Reihe von Maschinen anbieten, die für das Aufbringen von Selbstklebe-, Papier- oder Schrumpfetiketten geeignet sind. Spezielle Etikettiergeräte ermöglichen auch das Anbringen von Sicherheitsetiketten "L" oder "U", einschließlich Stempeln. Das Etikettiergerät kann mit anderen Tintenstrahlgeräten kombiniert oder mit einem Thermotransferdrucker ausgestattet werden, um das Produktions- oder Verfallsdatum direkt auf das Etikett oder die Verpackung zu drucken.

Eine weitere Option sind Geräte für die Sekundärverpackung. Abfüllanlagen für Lebensmittel können mit Tunneln für Schrumpfverpackungen ausgestattet werden, einschließlich der Möglichkeit, die Verpackungen auf Kartontrays und Kartonverpackungsanlagen zu legen.